Spiegel-Coaching "Ich fühl mich wohl - Sechs Trainingsprogramme für einen entspannten Alltag"

 

Seit 2019 bringt der Spiegel-Verlag das Sonderheft SPIEGEL COACHING heraus. Leserinnen und Lesern bekommen einen leicht umzusetzenden Leitfaden an die Hand, um schrittweise gesünder, gelassener und glücklicher zu leben.

 

Es werden sechs Trainingsprogramme für Veränderungen angeboten. Mit Hilfe eines Checks vorab wird geklärt, in welchem Bereich man für sich beginnen sollte. In der aktuellen Ausgabe sind das die Themen: Wie bleibt man gelassen im Alltag? Wie setzt man sich realistische Ziele und erreicht sie auch? Wie steigt man auf eine gesunde, genussvolle Ernährung um? Wie stärkt man das Gedächtnis? Wie schafft man sich Pausen und Zeitinseln? Wie entschleunigt man das digitale Leben? SPIEGEL COACHING bietet zu allen Fragen ein konkretes, schrittweise angeleitetes Coaching, das die Leserinnen und Leser über mehrere Wochen im Alltag umsetzen können. Die Coachings werden jeweils ergänzt durch Selbsttests, die eine Einschätzung der eigenen Stärken und Schwächen liefern.

 

Alle Coachings wurden von der Psychologin Anne Otto gemeinsam mit Experten aus verschiedenen Feldern der Psychologie oder des Coachings zunächst für den SPIEGEL-Newsletter entwickelt. Das Thema „Entstresst leben wurde zusammen mit Julia Scharnhorst entwickelt. Die Coachings werden durch vertiefende Texte, Selbstversuche oder Interviews ergänzt, die aus SPIEGEL-WISSEN-Ausgaben zu den jeweiligen Themen stammen.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0